Kombi-Lackierkabinen

Kombi-Lackierkabinen ermöglichen die Durchführung von Lackier- und Trocknungsprozessen in einer Kabine.

Optional können Kombi-Lackierkabinen mit abgetrennten Räumen ausgestattet werden, in denen die Prozesse gleichzeitig ausgeführt werden können. Für das Lackieren von großen Fahrzeugen oder Zügen können verfahrbare Hubbühnen eingesetzt werden.

Kombi-Lackierkabinen sind komplett funktionstüchtig ausgestattete Kabinen.

Ausstattungsvarianten

Wärmerückgewinnung
regelbare Temperierung
Materialhandlingsysteme (Hubarbeitstische, Drehstationen, ...)
Rolltore
Fluchttüren
Beleuchtung
Filtersysteme, Bodenabscheider, Bodenfilter
gezielte Luftführung und Absaugung über Deckenbelüftung, Wandbelüftung
Umluft- / Abluft- / Trocknerbetrieb
Sektionale Be- und Entlüftung
Steuerungssysteme für einen optimalen Wirkungsgrad
Integriert in das Gebäude (gemauerte Wände) oder separate Kabine in Modulbauweise

Zusätzliche Information:

Broschüren:

 

Kombi Lackierkabinen

Fachpresse:

Videos:

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich an unsere Vertriebshotline:

** Vertriebshotline **

Telefon: +49 (0) 212 382 48-01
E-Mail: technical-sales@intec-lackiersysteme.de

++ Neuentwicklungen ++



Effizientes und automatisches Lackieren von komplexen Schweißkonstruktionen mit dem neuen Scanner-basierten 3D-Materialerkennungssystem für Durchlauflackieranlagen.

zur Produktseite...